Navigation
Malteser Gütersloh

Public Viewing war sicher

Malteser kümmerten sich um die vielen Fans beim BVB Finale

26.05.2013
Mit grossem Aufgebot an Fahrzeugen standen die Dortmunder Malteser für die Absicherung der vielen Fanfeste zum Public Viewing des Finales in Dortmund bereit.

Das Wetter war miserabel, die Stimmung war zum Schluß durch das Siegtor der Bayern ein wenig gedrückt. Doch gefeiert wurde dann trotzdem noch. Mittendrin beim Public Viewing standen am Samstag abend in der Dortmunder Innenstadt verteilt die Malteser und sicherten die vielen zehntausenden Fans ab. Bis auf kleine Blessuren ging alles glimpflich ab. Für die Malteser, die mit dem Herzen ebenso für schwarz-gelb standen, aber mit dem Kopf die ganze Zeit über kühl blieben um für alle Zwischenfälle gerüstet zu sein, ein wechselhafter Einsatz. Ein Sieg, das wäre es gewesen, so blieb nur die Gewißheit, bei einer ganz großen Party für die anderen Fans ehrenamtlich engagiert zu sein.

Die Malteser hatten mit einem Großaufgebot an ehrenamtlichen Helfern den Sanitätswachdienst anlässlich des Champions League Finales Dortmund vs. Bayern München unterstützt. Hilfe erhielten sie dabei von vielen Standorten aus dem ganzen Bundesgebiet. Viele Malteser rückten zum Diensteinsatz an, das wollten sie sich als BVB Fans nicht nehmen lassen.

Zusammen mit den Einsatzkräften des ASB, DRK und JUH sorgen die Malteser für die Sicherheit rund um die Fanfeste in Dortmund.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7