Navigation
Malteser Gütersloh

Fröhliche und friedliche Veranstaltung

Malteser aus der Diözese zurück vom Katholikentag

02.06.2014
Helfer/innen aus dem Kreis Paderborn & Höxter bei der Frühstücksausgabe.
Gruppenfoto der Helfer/innen aus Altenbeken, Brakel , Rheda-Wiedenbrück und Steinheim bei Ihrem Ausflug zur Walhalla.
Helferinnen aus dem Lippstadt bei der Frühstücksausgabe.
Gruppenfoto Helfer/innen aus Lippstadt, Paderborn und Werl.
Daumen hoch statt Raute – Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm sich wie Bundespräsident Joachim Gauck Zeit für ein Erinnerungsfoto mit den Einsatzkräften in Regensburg.

Paderborn/ Regensburg. Mit dem Verlauf des 99. Deutschen Katholikentages in Regensburg und dem Betreuungseinsatz der Malteser aus dem Bistum Paderborn  ist Tillman Castillo Romero, Leiter Notfallvorsorge der Malteser im Bistum Paderborn, sehr zufrieden: „Die Rückmeldungen der Übernachtungsgäste, für die wir zuständig waren, sind durch die Bank positiv.“

Zum ersten Mal waren 110 Malteser aus den Bistümern Münster und Paderborn für die Registrierung und Betreuung von täglich 2.500 Übernachtungsgästen in insgesamt acht Schulen zuständig. Darüber hinaus unterstützten 41 weitere Malteser aus den fünf Diözesen in NRW den Sanitätsdienst in Regensburg sowie den Fahrdienst und als Führungspersonal die Gesamteinsatzleitung. „Insgesamt war das eine sehr große Herausforderung, die wir mit Bravour gemeistert haben“, so Castillo Romero weiter. Besonders positiv bewertet Castillo Romero, dass sowohl der An- als auch der Abmarsch der Einsatzkräfte aus NRW mit ihrer gesamten Ausstattung reibungslos und ohne Pannen über die Autobahnen ging.

„Die Stimmung in Regensburg war trotz des schlechten Wetters an den beiden ersten Tagen durchweg gut unter den Helfern“, unterstreicht Castillo Romero, „dazu hat auch beigetragen, dass sich Spitzenpolitiker wie Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel Zeit für Erinnerungsfotos mit den Helfern nahmen und ihnen persönlich für ihren ehrenamtlichen Einsatz dankten.

Insgesamt waren die Malteser mit rund 700 Einsatzkräften aus ganz Deutschland beim DKT im Einsatz. Sie sicherten die Veranstaltungen auch sanitätsdienstlich ab, boten Fahrdienste an und gestalteten die Kinderbetreuung.
 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7