Navigation
Malteser Gütersloh

TETRA + OPTA = ?

06.07.2014
Handheld Radio Terminal (HRT)
Handheld Radio Terminal (HRT)

Nach und nach erhält die digitale Funktechnik Einzug in den Arbeitsalltag der Malteser in Gütersloh. Damit auch alle Mitglieder für diese Technik entsprechend ausgebildet sind fand am Samstag, 05. Juli 2014 ein Funklehrgang Block C statt, in dem die Grundlagen und Funktionsweisen des Digitalfunks erläutert wurden. Mit Hans Kniesel, Leiter des Fernmeldedienst Kreis Gütersloh, konnte für diesen Lehrgang ein sehr erfahrener Spezialist gewonnen werden. Nachdem anfangs die Grundlagen der analogen Funktechnik sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen wiederholt wurden - allesamt Inhalte der Blöcke A und B - wurde tiefer in die digitale Materie eingestiegen, bei der die Theorie durch praktische Übungen gefestigt wurd. Am Ende des Lehrgang wissen nun alle Teilnehmer Abkürzungen wie TETRA, OPTA, TMO, DMO etc. zu deuten und können die neue Funktechnik benutzen.

Nun gilt es weiterhin mit der Technik zu üben, denn nur Übung bringt Routine und Sicherheit in der Nutzung. Technisch sind die Gütersloher Malteser mittlerweile sehr gut aufgestellt: alle Fahrzeuge wurden mit MRT (Mobile Radio Terminal) ausgestattet. Weiterhin stehen einige HRT (Handheld Radio Terminal) zur Verfügung.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7