Navigation
Malteser Gütersloh

Frühstück unter Männern

Malteser bieten neuen Treff für alleinstehende Männer

02.09.2014

Paderborn. Mit einem neuen Männerfrühstück wollen die Malteser in Paderborn einmal monatlich Senioren ansprechen. Sie können dort neue Kontakte suchen, Ansprechpartner finden oder sich einfach einmal mit anderen Gleichgesinnten treffen. Der erste Termin für das offene Frühstück ist am Mittwoch, 10. September von neun bis elf Uhr im Liborius Pfarrheim in der Paderborner Innenstadt (Krumme Grube).

Sie sind plötzlich allein und müssen sich neu orientieren. Sie sind alt und mancher Kontakt findet sich nicht mehr wie gewohnt oder sie trauen sich nicht. Sie sind krank und es wird einsam um sie herum. Immer mehr Männer sind heute im Alter allein. „Ich wurde von einer Krankenhausseelsorgerin darauf angesprochen, dass es etliche Witwer gibt, die manchmal hilflos vor ihrem Alltag stehen“, erzählt Monika Klein-Franze von den Maltesern, wieso sie sich für dieses neue Frühstücks-Angebot stark gemacht hat. Viele dieser älteren Herren „schlagen sich zuhause so durch“, weiß sie. Doch neben rein praktischen Dingen fehlt es oftmals an den nötigen Kontakten, die vielleicht auch neuen Lebensmut geben können. Mit dem Männerfrühstück, das sich durchaus auch an Altmalteser, Fördermitglieder und männliche Teilnehmer aus den monatlichen Seniorentreffs wendet, wollen die Malteser in dieser Lücke Hilfe bieten. Gegen einen Kostenbeitrag von 3,50 Euro können sie künftig einmal im Monat an Markttagen mittwochsmorgens im Liboriusforum frühstücken und sich austauschen. Auf die besonderen Bedürfnisse von Diabetikern werde Rücksicht genommen, erzählt die engagierte Ehrenamtliche.

Neben der Gewißheit, dass es durchaus viele Männer gibt, denen das Angebot zusage, ist Monika Klein-Franze davon überzeugt, dass es schwer ist, genau diese Zielgruppe zu erreichen. „Da hilft es einfach, alleinlebende Männer in der Nachbarschaft direkt anzusprechen und sie auf dieses neue Angebot hinzuweisen“, hofft sie, dass es gelingt, die manchmal zurückhaltenden Männer zum gegenseitigen Austausch zu locken. Anmeldungen sind erwünscht unter 0 52 57 / 54 89 bei Organisatorin Monika Klein-Franze

Termin: Männerfrühstück der Malteser, ab 10. September jeden zweiten Mittwoch im Monat von neun bis elf Uhr im Liboriusforum, Krumme Grube, Paderborn.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7