Navigation
Malteser Gütersloh

Diözese dankt für gute Zusammenarbeit

Büros starten wieder am 5. Januar 2015

22.12.2014

Paderborn. Mit einem großen Dankeschön für die gute Zusammenarbeit an alle aktiven und passiven Helfer sowie an die 39 Gliederungen der Malteser im ganzen Erzbistum verabschiedet sich jetzt die Diözesangeschäftsstelle in Paderborn in den Weihnachtsurlaub. 2015 sei ein ereignisreiches Jahr mit vielen neuen Impulsen und auch neuen Angeboten gewesen, freute sich Andreas Bierod, der seit August die Geschäftsführung des Diözesanverbandes übernommen hatte. 2014 hatten die Malteser in der Erzdiözese ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Mit mehreren Feierlichkeiten vom Maltesertag im Mai vor dem Paderborner Rathaus über den traditionellen Johannesempfang bis zum Helferfest auf Burg Ringelstein bei Büren hatten die Feierlichkeiten auf vielen Ebenen stattgefunden. Teil des Jubiläums war auch eine Fahrt der Ortsleitungen mit dem Diözesanvorstand im Oktober nach Malta gewesen.

Das Büro der Diözesan-Verwaltung ist über den Jahreswechsel nur teilweise besetzt. Auch in vielen Ortsgliederungen werden die Tage zwischen den Jahren genutzt, um zuhause liegengebliebene Verwaltungsarbeiten zu erledigen. Mit dem 5. Januar 2015 startet dann das neue Jahr auch in der Diözesangeschäftsstelle. Erster Schwerpunkt wird dann die Organisation der jährlichen Lourdes Wallfahrt sein. Die Anmeldungen dazu laufen, erste Teilnahmebestätigungen sind bereits verschickt, direkt zum Jahresanfang folgen dann die weiteren Bestätigungen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7