Navigation
Malteser Gütersloh

Kleine Könige fühlten sich gut umsorgt

Malteser aktiv bei der Bundesaussendungsfeier der Sternsinger in Paderborn

30.12.2014
Gut gestärkt wurden die kleinen Könige von den Maltesern.
Für die Essensausgabe nutzen die Malteser teilweise die Schulkantinen.
Ein Team mit viel Engagement: Vor dem Theo gaben die Malteser die Mittagsverpflegung in einem eigenen Zelt aus, in einem beheizten Nachbarzelt konnten die Kinder dann essen.
Lobte den Einsatz "seiner" Malteser und freute sich über das Treffen im Michaelskloster: Bürgermeister und Malteser Kreisbeauftragter Michael Dreier im Gespräch mit Felix Piel und Diözesangeschäftsführer Andreas Bierod.

Paderborn. In königlicher Begleitung haben die Malteser zum Jahresende noch einmal gezeigt, dass sie auch bei großen Lagen nicht überfordert sind: Rund 50 ehrenamtliche Helfer der Gliederungen Paderborn, Hövelhof und Altenbeken-Buke waren im Einsatz beim Bundesaussendungsfest der Sternsinger in diesem Jahr. Rund 2500 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Diözese und darüber hinaus waren nach Paderborn gekommen, um die aktuelle Aktion einzuläuten. Die Malteser sicherten die Veranstaltung dabei sanitätsdienstlich ab und passten auf, dass alle heile wieder nach Hause kamen. In der Mittagszeit hatten sie am Theodorianum sowie in der Michaelsschulen zudem die Essensausgabe übernommen. Die Nudeln mit leckerer Tomatensoße schmeckten den vielen Kindern dabei. Die logistische Herausforderung, gleichzeitig so viele Kinder zu versorgen klappte reibungslos, dank der Schulkantinen sowie vieler Klassenräume fanden die kleinen Könige schnell einen Platz zum Mittagessen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7