Navigation
Malteser Gütersloh

Malteser machen Karneval sicher

Einsatz in Steinheim, Scharmede, Paderborn, Harsewinkel/ DGS geschlossen

16.02.2015
Vielfach bleib es an den Unfallhilfsstellen dabei, den Narren wie auif dem Foto in Scharmede Bahnhof auf dem Heimweg alles Gute zu wünschen, große Blessuren bleiben aus.
Mit Einsatztrupps waren die Malteser auf vielen Karnevalseinsätzen unterwegs, um den Feiernden zu helfen. Fotos: Schlichter

Paderborn. Der Karneval fordert die Malteser auf zahlreichen Straßenumzügen. So erlebten sie das närrische Geschehen am Samstag auf den Straßen von Paderborn und Harsewinkel, am Sonntag beim Großeinsatz in Scharmede bei Paderborn sowie am Rosenmontag in Steinheim. Die Absicherung der Veranstaltungen gehört mit zum festen Programm, bei vielen der Einsätze. An aufeinander folgenden Tagen sind oft auch immer wieder die gleichen Helfer mit dabei, um sich ehrenamtlich zu engagfieren.

Bis auf kleinere Blesuren sowie einige rauschafte Zustände blieb das Wochenende bislang ruhig. "Gut dass Ihr dabei gewesen seid", sagten die Veranstalter und freuten sich mit den maltesern über ausgelassene närrische Stimmung ohne große Nebenwirkungen.

Angesichts der vielen Einsätze bleibt übrigens auch die Diözesangeschäftsstelle in Paderborn geschlossen. Dort bereitet sich das Verwaltungsteam rund um die Referenten und Diözesangeschäftsführer Andreas Bierod auf die verwaltungsgemäße Abwicklung der vielen Einsätze vor.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7