Navigation
Malteser Gütersloh

Heiliges Jahr: Malteser leisten erneut Sanitätsdienst in Rom

31.10.2016
(v.l.) Josef Markwort (Steinheim), Albert Bosserhoff (Steinheim), Klaus Broszeit (Werl), Jürgen Plöger (Castrop-Rauxel), Birgit Walter (Steinheim), Dr. Albert Götte (Paderborn), Ute Pägel (Steinheim), Thomas Schweigert (Werl).

Paderborn/Steinheim/Werl/Castrop-Rauxel/Rom. Papst Franziskus hat mit dem „Jahr der Barmherzigkeit“ ein außerordentliches Heiliges Jahr ausgerufen. Rund zehn Millionen Pilger haben bislang Heilige Pforte im Petersdom durchschritten. Neben den vielen Touristen erfordert die hohe Pilgerzahl besondere Sicherheitsmaßnahmen. Dazu hat sich der Rettungsdienst des Vatikans Verstärkung durch die Malteser geholt: Jede Diözese der deutschen Malteser stellt im Heiligen Jahr zweimal für jeweils eine Woche ein achtköpfiges Team.

Vom 22.10. bis zum 28.10. waren wieder ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus der Erzdiözese Paderborn in Rom.  Dort kümmerte sich das Team unter Leitung von Malteser Diözesanarzt Albert Bosserhoff um erkrankte Pilger und verantwortete die medizinische Erstversorgung. Einsatzgebiete waren der Petersdom, der Petersplatz und die vier weiteren Papst-Basiliken. Neben Albert Bosserhoff waren aus Steinheim auch Ute Pägel, Birgit Walter und Josef Markwort mit dabei. Zum Team gehörten zudem Klaus Broszeit und Thomas Schweigert aus Werl sowie Dr. Albert Götte aus Paderborn und Jürgen Plöger aus Castrop-Rauxel. Ganz besonders wird ihnen die Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz in Erinnerung bleiben.

Im Dezember 2015 hat Papst Franziskus das „Heilige Jahr 2016 – Jubiläum der Barmherzigkeit“ ausgerufen und damit Rom zu einer großen Begegnungsstätte für Mensch aus allen Teilen der Welt erklärt. Der Öffnungsritus des Tors symbolisiert, dass den Pilgern in diesem Heiligen Jahr ein besonderer Weg zum Heil offen steht. Mit der Schließung der Heiligen Pforte endet das Heilige Jahr offiziell am 20. November 2016. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7