Navigation
Malteser Gütersloh

Stabwechsel in Lieme

Alexander Fuhrmann ist neuer Malteser Rettungswachenleiter

23.11.2016
Glückwünsche von dem ehemaligen Rettungswachenleiter Christian Osthus (l.) an seinen Nachfolger Alexander Fuhrmann vor dem Rettungswachen-Standort Liemerheide. Foto: Malteser/Buttchereit

Lemgo-Lieme/Paderborn. Es ist, was man einen „reibungslosen Übergang“ nennt. Seit dem 1. November 2016 ist Alexander Fuhrmann neuer Leiter der Rettungswache in Lemgo-Lieme, die seit 2011 an dem Standort Liemerheide 12 unter der Trägerschaft des Kreises Lippe von den Maltesern betrieben wird. Eine moderne Rettungswache, ein eingespieltes Team von insgesamt sechs Kollegen, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kreis Lippe und bereits drei Jahre als stellvertretender Wachleiter – beste Voraussetzungen für den 35-jährigen, die Leitung genauso erfolgreich weiterzuführen, wie es sein Vorgänger Christian Osthus die letzten Jahre engagiert getan hat.

Christian Osthus wird sich nun verstärkt seinen neuen Aufgaben als Leiter Rettungsdienst der Malteser OWL in der Dienststelle Paderborn widmen. Um den Bezug zur Praxis nicht zu verlieren, ist es für Christian Osthus wichtig, nach wie vor auf dem Rettungswagen unterwegs zu sein. Daher wird man ihn an einigen Tagen im Monat für die Rettungswache in Lieme im Einsatz antreffen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7