Navigation
Malteser Gütersloh

Malteser Nikolaus bringt das Mittagsmenü

Malteser Menüservice überrascht Kunden

06.12.2016
Jens Sander (Leiter Malteser Menüservice Paderborn) und Simon Biallas (Fahrer beim Malteser Menüservice) als Nikolaus. Zum Mittagsmenü gab es für jeden Kunden zusätzlich einen Schoko-Nikolaus. Foto: Malteser/Buttchereit

Paderborn.  Maria J. (76) kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Statt des gewohnten Menüfahrers steht heute der Nikolaus vor der Tür und bringt das bestellte Mittagessen. Die Überraschung ist gelungen. Dieses Jahr schlüpfte Simon Biallas in das Kostüm des heiligen Mannes und brachte für jeden Kunden zudem noch einen Schoko-Nikolaus mit.

Jens Sander, Leiter des Malteser Menüservice in Paderborn, weiß, dass diese liebgewonnene Tradition bei den Kunden gut ankommt: „Oft ist der Menüfahrer der einzige Besuch oder soziale Kontakt am Tag. Wenn der neben ein paar freundlichen Worten noch eine Überraschung dabei hat, ist die Freude meist besonders groß.“

Die letzten Kunden seiner Tour sind für Simon Biallas ein Ehepaar aus Hövelhof, die sich für den Nikolaustag den Gemüseeintopf mit Rindfleisch aus der Malteser-Speisekarte ausgesucht haben. Den Schoko-Nikolaus wolle man sich gerne als Nachtisch schmecken lassen. Bis nach Hövelhof haben die Malteser ihre Menü-Touren erst kürzlich ausgeweitet. Bereits einige Hövelhofer Senioren haben schon von dem Neukunden-Angebot „Eine Probewoche  – zum halben Preis“ Gebrauch gemacht. Jeden Tag stehen fünf verschiedene Gerichte zur Auswahl: vom Vollkostmenü, über Diabetiker-geeignetes Essen bis hin zum besonderen Schlemmermenü  und dem Mini-Menü für den kleinen Appetit ist für jeden was dabei; Anlieferung inklusive und ohne Vertragsbindung. Infos und aktuelle Speisepläne unter www.malteser-menueservice.de oder kostenlos anfordern 0800/3020103.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7