Navigation
Malteser Gütersloh

Malteser gratulieren zum 10-jährigen Geburtstag des Bahnhofs Avenwedde

08.01.2017
Björn Bieberstein (2. v.l.) gratuliert allen anwesenden Gründungsmitgliedern zum Jubiläum
Björn Bieberstein (2. v.l.) gratuliert allen anwesenden Gründungsmitgliedern zum Jubiläum

Am heutigen Sonntag waren wir zu Gast beim zehnjährigen Jubiläum des Avenwedder Bahnhofcafes. Stellvertretend für alle Helfer gratulierte Björn Bieberstein, Geschäftsführer der Malteser den anwesenden Gründungsmitgliedern, unter ihnen Maria Unger, ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Gütersloh und Wolfgang Sitz, Vorsitzender des Fördervereins.

In lockerer Runde wurden dabei die vergangenen Jahre Revue passieren gelassen. Durch den Umzug vor zwei Jahren nach Avenwedde besteht von Beginn an eine enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein. "Die Nähe und der enge Austausch zu den benachbarten Vereinen ist für uns von enormer Wichtigkeit", betont Bieberstein.

Wie wichtig ein gute Partnerschaft ist zeigte sich kürzlich durch den Kabelbrand an der Dienststelle im Dezember. Hier stellte der Förderverein sofort und unbürokratisch geeignete Räumlichkeiten für die anstehenden Ausbildungen zur Verfügung, da die Schulungsräume erstmal nicht genutzt werden können. Dafür an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön auch an alle anderen zahlreichen Unterstützer.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7