Navigation
Malteser Gütersloh

Ausgewogene Ernährung und mehr

Malteser Menüservice findet immer mehr Zuspruch

12.05.2017
Service-Büro Mitarbeiter Rainer Menke ist bei allen Fragen rund um den Malteser Menüservice der richtige Ansprechpartner. Foto: Malteser/Buttchereit

Paderborn. Immer mehr Menschen nutzen den Menüservice der Malteser im Kreis Paderborn. Eine warme Mahlzeit wird täglich ins Haus gebracht und trägt so dazu bei, vielen Senioren lange ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

Einen großen Beitrag zum freundlichen Service der Malteser leistet Menüservice- Mitarbeiter Rainer Menke. Als „gute Seele“ des Service-Büros ist er für die Bestellungen und Kundenberatung zuständig. Er koordiniert die Liefertouren mit den Fahrern sowie die regelmäßige Verteilung der neuen Speisepläne an die Kunden. Und das in einem Alter, in dem die meisten schon ihren Ruhestand genießen. Aber nur zuhause sitzen ist nicht sein Ding. Der Mittsechziger startete vor drei Jahren im Freiwilligendienst bei den Maltesern in Paderborn. Schnell war klar, dass seine herzliche und zupackende Art ein Gewinn für den Menüservice ist. Nach seinem Freiwilligendienst übernehmen die Malteser ihn in eine feste Stelle und seitdem leitet er mit vollem Einsatz das Service-Büro. Seine Kunden schätzen vor allem die einfühlsamen und gleichsam lockeren Gespräche. „Meist ist es mehr als nur die Bestellung oder eine Frage zum Speiseplan. Viele Kunden suchen den sozialen Kontakt und das nette Gespräch, da sie zuhause oft alleine leben und selten Besuch bekommen. Da nimmt man sich einfach mal die Zeit und muntert die Kunden etwas auf“, unterstreicht Rainer Menke seine Einstellung zum Job. Dieses „Mehr“ an menschlicher Nähe macht den Malteser Menüservice zu einer gefragten Unterstützung für zuhause.

Täglich kann, auch an Sonn- und Feiertagen, aus fünf verschiedenen Gerichten ausgewählt werden. Dabei wird auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen. Es können Diabetiker geeignete Menüs, leichte Vollkost oder Vollkost bestellt werden. Auch ein vegetarisches Gericht ist jeden Tag dabei und für alle mit etwas weniger Appetit gibt es die „Klein, aber fein“-Gerichte.

Nähere Informationen zum Malteser Menüservice gibt es unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 30 20 103 oder unter www.malteser-menueservice.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7