Navigation
Malteser Gütersloh

Fußball-Meister hilft dem Kinderhospiz

Dortmunder versteigern Fan-Vitrine für Malteser Einrichtung

02.05.2012
BVB-Sponsoren Pedro Olaf Gräbe und seine Ehefrau Nathalie Gräbe neben der BVB-Vitrine

Die BVB-Sponsoren Pedro Olaf Gräbe und seine Ehefrau Nathalie Gräbe versteigern eine BVB-Vitrine für den Malteser Kinderhospizdienst in Dortmund. Sie wollen damit „die Menschen unterstützen, die tagein, tagaus für die Kinder und Jugendlichen da sind, die uns bald verlassen müssen“.
Nathalie und Pedro Olaf Gräbe sind BVB Sponsoren. Die Vitrine im Wert von 7777 Euro, die jetzt versteigert werden soll, steht derzeit noch im „Borussia Park“ unter der Nordtribüne. Bis Montag (14. Mai, 12 Uhr) können Bürger über die Internetseite der Ruhr Nachrichten unter www.ruhrnachrichten.de mitbieten. Das Ziel: Am Ende möglichst viel Geld zusammenzubekommen für die Kinderhospizarbeit der Malteser in Dortmund.

Seit 2006 begleiten dort bei den Maltesern Ehrenamtliche lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Familien. Nathalie Gräbe ist Inhaberin der „GSW Immobilien Consulting GmbH“ und gab den Anstoß für diese Auktion. „Wir erleben in unserem Beruf fast täglich glückliche Menschen, häufig Eltern, die sich mit ihren Kindern auf eine schöne gemeinsame Zukunft freuen“, sagt Nathalie Gräbe. Doch dabei vergesse man zu häufig „die Eltern, die sich täglich fragen müssen: Warum wir? Warum unser Kind? Warum kann uns niemand helfen?“

Wichtige Entlastung dabei ist der Kinder- und Jugendhospizdienst . Er hilft Eltern unter anderem bei der Bewältigung dieser Fragen. Aktuell betreuen 44 Malteser-Ehrenamtliche in Dortmund 18 Familien in Dortmund und Umgebung. Sie begleiten den Prozess der Krankheit und des Sterbens, bieten psychologische Beratung und Schulungen. Oder sie verbringen einfach nur Zeit mit den kranken Kindern und entlasten damit die Eltern und Geschwister. Die Angebote sind für die Familien kostenfrei – und damit umso mehr von Spenden abhängig. Deshalb stiftet das Ehepaar Gräbe die Vitrine „Borussia Dortmund Limitid Edition 2010“, ein einzigartiges Ausstellungsstück „für echte Fan-Liebe“. Die Fakten des begehrten Sammler-Objektes: 2 m hoch, 50 cm breit, 50 cm tief, mit Aluminiumrahmen, einem Naturstein-Sockel und Zwischenböden aus Kristallspiegelglas. In die Glasböden sind die Unterschriften der kompletten Meistermannschaft der Saison 2010/2011 eingebrannt. BVB-Logo und die Aufschrift „101 Jahre“ sind mit 24-Karat-Blattgold ausgelegt. Die Vitrine kommt natürlich nicht leer zur ihrem künftigen Besitzer. Borussia Dortmund füllt sie mit zwei handsignierten Champions-League-Trikots, Meister-Schal und Meister-Kappe von 2011, einem T-Shirt „Borussia Dortmund seit 1909“ sowie sieben aktuellen Mannschaftspostern.

Das Beratungsunternehmen GSW Immobilien Consulting GmbH versteigert diese ganz besondere BVB 09 Sportvitrine. Sie stammt aus der www.amg-sportmarketing.de, das ist eine Marke der GSW Immobilien Consulting GmbH mit Sitz in 45731 Waltrop 

Unter http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/auktion_dortmund/art115710,1629296  finden Interessierte und Mitbieter bis Montag (14. Mai, zwölf Uhr) einen Artikel mit den Daten zur Versteigerung. Der aktuelle Stand wird dort ständig angezeigt. Der am Ende Höchstbietende erhält das komplette Paket mit Vitrine und Fanartikeln (Gesamtwert rund 8000 Euro). Das Startgebot beträgt 500 Euro. Um mitbieten zu können, müssen sich Interessierte einmalig und kostenlos registrieren. (Felix Guth/Ruhrnachrichten)

Weitere Infos unter:

www.ruhrnachrichten.de
www.amg-sportmarketing.de
www.kinderhospizdienst-dortmund.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7