Navigation
Malteser Gütersloh

Countdown für Rom Wallfahrt läuft

Werbung für die letzten Plätze hat begonnen / Start Ende September

11.07.2012

Dortmund/Paderborn/Rom. Der Heilige Vater wird sicher ein besonderes Auge auf „seine Malteser“ haben. Direkt in der ersten Reihe beim Papst werden die Pilger der Malteser-Romwallfahrt sitzen, die vom 29. September bis zum 6. Oktober per Bus und mit vielen Behinderten nach Rom unterwegs sind. Dass eine Teilnahme an der General-Audienz bei Benedikt XVI., der den Maltesern besonders verbunden ist, Höhepunkt des Programms sein wird, steht natürlich fest.

Mit zwei Bussen starten die Rom-Wallfahrer ab Paderborn und Dortmund am 29. September 2012. Für die Betreuung der Kranken und Behinderten ist unterwegs und während der ganzen Reise durch professionelle Helfer gesorgt. Nach einer Zwischenübernachtung in Flueli in der Schweiz geht es weiter nach Rom. Untergebracht sind die Malteser aus der Diözese Paderborn in einem modernen Pilgerhotel. Neben der Audienz stehen Fahrten in die Umgebung, die Erkundung Roms sowie auch viele von der Gruppe gestaltete Gottesdienste auf dem Programm. Geistlich begleitet wird die bundesweite Malteser-Wallfahrt unter anderem durch Diözesanseelsorger Msgr. Prof. Dr. Peter Schallenberg und den Briloner Propst Dr. Reinhard Richter. Anmeldungen zu der besonderen Rom-Wallfahrt der Malteser zum Preis von 790 Euro sind möglich unter 0 52 51 / 13 55 0 oder paderborn(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7