Navigation
Malteser Gütersloh

Behinderte besuchen Europa Parlament

Malteser machen Abstecher aus dem Schwarzwald in die große Politik

16.07.2012

Im Rahmen der Freizeit für Menschen mit Behinderungen der Caritas und der Malteser in Herne besuchten die Teilnehmer mit Ihren Betreuern auf Einladung von Dr. Renate Sommer (MEP) das Europa-Parlament in Strasbourg.
Neben vielen Ausflügen im Schwarzwald und dem angrenzenden Breisgau war der Besuch des modernen und sehr großen Parlamentsgebäudes ein besonderer Höhepunkt.
An der Freizeit nahmen 16 Personen, zum Teil in ihren Rollstühlen sitzend, teil. Sie wurden von sechs Helferinnen und Helfern während der 14 Tage betreut. Die Leitung hatten Susanne Stopka (Caritasverband Herne) und Michael R. Weidling (Malteser Herne).
Für das kommende Jahr ist wieder eine Freizeit geplant. Nähere Informationen bei Sandra Colitti unter (023 23) 92 96 028, oder bei Michael R. Weidling (023 23) 14 78 444.

Bildunterschrift:
Freizeitteilnehmer mit ihren Helferinnen und Helfern von Caritas und Maltesern im Foyer vor dem Parlamentssaal im Europa-Parlament in Strasbourg –
Foto: © Malteser Herne

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7