Navigation
Malteser Gütersloh

Januar

Nr. 1 Modul PTZ 10: Wohnhausbrand

Das neue Jahr war erst wenige Minuten alt, da wurden wir bereits am 01.01. um 0:45 Uhr zum ersten Einsatz in 2019 alarmiert.

Die Kreisleitstelle alarmierte uns auf Grund eines Wohnungsbrands in einem Mehrfamilienhaus in Rheda-Wiedenbrück. Mit unseren Rettungsmitteln sowie unserem Einsatzleitwagen rückten wir unmittelbar aus, um die betroffenen Personen medizinisch zu versorgen und sie in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Betreuung zu bringen. Unser ELW übernahm die Führung des Bereitstellungsraums.

Weitere Infos: www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/rheda_wiedenbrueck/22338671_Silvesterrakete-setzt-Hochhaus-in-Brand.html

Nr. 2 Modul MANV-S: Verkehrsunfall Werther

Am Nachmittag des 30. Januar gegen 16:45h wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Werther (Westf.) alarmiert. Mit insgesamt neun Helfer rückten wir mit 2 Rettungs-/Krankentransportwagen sowie einem ELW aus. Beide Rettungsmittel brachten Patienten in umliegende Krankenhäuser. Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 20 Uhr.

Februar

März

Nr. 3 Modul MANV-S & GW-San: Verkehrsunfall

Am Nachmittag des 13. März um 17 Uhr wurden wir auf Grund eines Verkehrsunfalls im Gütersloher Ortsteil Spexard alarmiert. Die Rettungsmittel gingen vor Ort in Bereitstellung, brauchten allerdings keine Transporte durchführen. Unser ELW (Einsatzleitwagen) sowie unser alarmierte GW-San (Gerätewagen Sanitätsdienst) konnten ebenfalls nach einiger Zeit ihre Bereitstellung an der Wache beenden.

Nr. 4 Modul MANV-S: Wache besetzen

Fast genau 24 Stunden nach der letzten Alarmierung wurden wir am 14. März um 16:36 Uhr zur Besetzung unserer Rettungsmittel alarmiert, verblieben allerdings in Bereitschaft an unserer Rettungswache. Gegen 17:45 Uhr war für uns Einsatzende und die Bereitstellung konnte aufgelöst werden.

April

Nr. 5 Modul MANV-S: Wache besetzen

Am Freitag, den 05. April um 11:24 Uhr wurden wir zur Bereitstellung an unserer Wache alarmiert. Ursache dafür war ein Einsatz an einer Schule in Werther an der mehrere Schüler gleichzeitig über Schwindel und Kreislaufprobleme klagten. Vor Ort waren bereits mehrere Rettungsmittel im Einsatz. Die Bereitstellung konnte nach kurzer Zeit beendet werden.

Nähere Informationen:

https://www.westfalen-blatt.de/…/3727924-Kinder-klagten-ueb…

http://www.die-glocke.de/…/Verletzte-Kinder-Grosseinsatz-in…

https://www.nw.de/…/22423008_Grossalarm-an-Schule-Mehreren-…

 

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7