Navigation
Malteser Gütersloh

Malteser qualifizieren Betreuungskräfte

Schulungskonzept des Malteser Bildungszentrum Westfalen offiziell anerkannt

05.03.2018
Peter Katze, Leiter des Malteser Bildungszentrums Westfalen. Foto: Malteser

Dortmund. Peter Katze, seit Anfang des Jahres Leiter des Malteser Bildungszentrums Westfalen, ist stolz über die offizielle behördliche Anerkennung des Malteser Schulungskonzeptes zur Basisqualifizierung von Menschen, die im Rahmen von Unterstützungsmaßnahmen im Alltag als leistungserbringende Person tätig werden. Bessere Betreuung für Pflegebedürftige, mehr Entlastung für Angehörige – dieses Ziel verfolgt die bereits am 1. Januar 2017 in Kraft getretene Regelung, die „Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in Nordrhein-Westfalen (AnFöVO)“ im Sinne des § 45 a SGB XI.

Um solche Angebote zur Unterstützung, wie zum Beispiel der Betreuung von Pflegebedürftigen, der Entlastung von pflegenden Angehörigen oder Hilfestellung bei der Bewältigung des Alltags, anbieten zu können, bedarf es einer mindestens 40-stündigen Basisschulung von MitarbeiterInnen oder Ehrenamtlichen. „Unser Schulungskonzept entspricht im vollen Umfang und Inhalt der AnFöVO.  Jetzt freuen wir uns, ab April die neuen Kurse für Menschen, die Pflegebedürftige und ihre Angehörigen unterstützen wollen, anbieten zu können,“ informiert Peter Katze. Dies sei auch ein weiterer Schritt, um qualitätsgesicherte Unterstützungsleistungen weiter zu entwickeln und auszubauen. Für solche anerkannten Leistungen steht dem Pflegebedürftigen ein monatlicher Entlastungsbetrag aus der Pflegekasse zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den neuen Qualifizierungs-Kursen für Betreuungskräfte erhalten Interessierte unter Telefon 0231/1848-400 oder per E-Mail von Barbara Crombach, Fachreferentin für die Sozialpflegerische Ausbildung: barbara.crombach(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7