Navigation
Malteser Gütersloh

Jahreshauptversammlung 2018

Weit über 8.100 ehrenamtliche Stunden in 2017 geleistet

15.07.2018

Am Freitag, den 13. Juli 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Malteser Hilfsdienstes Gütersloh statt. Zahlreiche Gäste des DRK, der DLRG, der Feuerwehr, benachbarter Malteser-Gliederungen sowie der Malteser Diözese Paderborn folgten ebenso der Einladung der Stadtleitung, wie viele Gütersloher Helfer.

Im zurückliegenden Jahr konnte die Zahl des Malteser-Teams mit 135 aktiven Helfern, die in 2017 weit über 8.100 ehrenamtliche Stunden geleistet haben, weiter ausgebaut werden.

Das letzte Jahr startete turbulent durch einen vorangegangenen Kabelbrand im Dezember 2016. Nur durch die große Unterstützung vieler Gütersloher Vereine und Firmen konnte die Arbeit aufrecht erhalten bleiben, bis im April wieder alles in „normalen Bahnen“ verlief. Trotz der schwierigen Umstände konnten dennoch 68 Erste-Hilfe Ausbildungen durchgeführt werden. Darüber hinaus konnte im April 2017 der Mobile Einkaufswagen starten, der Senioren zu Hause abholt, mit ihnen zum Einkaufen fährt und die Einkäufe sogar danach bis in die Wohnung trägt.

Die Zahl der Schüler im Schulsanitätsdienst am Städtischen Gymnasium, der Anne-Frank-Gesamtschule, der Janusz-Korczak-Gesamtschule sowie der Hauptschule Ost, die durch den Malteser Hilfsdienst betreut werden, betrug 2017 mittlerweile 68 aktive Schulsanitäter. Während ihrer Schulzeit sind sie für kleinere und größere Notfälle an der Schule in Rufbereitschaft erreichbar. Ein solcher größerer Notfall, gleich mit mehreren Verletzten, ereignete sich im April 2018, bei dem die Schulsanitäter der Anne-Frank-Gesamtschule einen kühlen Kopf bewiesen, die Erstversorgung einleiteten und die anrückenden Kräfte hervorragend in die Lage einwiesen. Sein großes Lob sprach ihnen nochmals Joachim Koch, Leiter der Feuerwehr Gütersloh während der Versammlung aus.

Neu berufen wurden Volker Horenkamp zum Zugführer sowie Andre Bechtloff zum stellvertretenden Zugführer. Ebenso gab es einen Führungswechsel in der Leitung für Sanitätsdienste bei der Björn Horenkamp als Leiter sowie Pierre-Sebastian Treseler als seinen Stellvertreter berufen wurden. Als neuen Ortsarzt wurde Ingo Wallhorn ernannt.

Zu ihren Dienstjubiläen wurden in diesem Jahr Elke Altebockwinkel, Julia Blinzov, Julian Katthöfer & Christian Osthus (10 Jahre), Andre Büggershemke (20 Jahre), Volker Horenkamp (25 Jahre), Klaus-Dieter Buddenkotte & Thorsten Heß (30 Jahre) und Paul Broer (50 Jahre) geehrt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201216865  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7